Herbstsporttag 2015 – Ein herrlicher Tag im Tölzer Land!

Der Herbstsporttag am 26.09.2015 in Lenggries war wieder ein voller Erfolg. Bei angenehm trockenem Herbstwetter und atemberaubender Bergkulisse freute sich der Sport- und Kultur-Förderverein BMW Group e.V. über die Rekordteilnahme mit knapp 1.000 gebuchten sportlichen Aktivitäten.

Die Bergsportler und Naturfreunde reisten im privaten PKW oder mit Bussen unter anderem aus München, Dingolfing, Regensburg, Landshut und sogar aus Leipzig an und nutzten die vielfältigen tollen Angebote und das riesige Rahmenprogramm beim Herbstsporttag 2015.

 

Wanderungen entlang des Isarufers begeisterten die Teilnehmer genauso wie die Fahrt mit der Bergbahn zum Brauneck und anschließender Panorama- oder Drei-Gipfel-Wanderung in luftigen 1.500m Höhe. Die  Mountainbiker konnten ihren Mut und ihre Geschicklichkeit im BikePark oder bei Einsteiger- bis Könner- MTB-Touren beweisen.

Nicht nur bei Jugendlichen hoch im Kurs waren die rasanten Fahrten mit den Bullcarts über eine steile Schotterpiste hinab ins Tal, das Klettern an der Boulderwand, das Bogenschießen oder die Herausforderungen in schwindliger Höhe des Hochseilgartens. Die Kleineren gingen  es dagegen mit Malen, Lamas und „moderner“ Schatzsuche etwas gemütlicher an.

Komplett ausgebucht war auch das spritzige Wildwasser-Abenteuer beim Rafting auf der Isar. „Die Fahrt war richtig toll! Vielleicht am Ende ein bisschen kalt.“, sagte der über das ganze Gesicht strahlende 10-jährige Simon, nachdem er mit vielen anderen Wagemutigen ein Bad in der 11 Grad kalten Isar genommen hatte.

 

 

 

Entspannen und stärken konnten sich die Teilnehmer in der Eventarea bei einer großen Auswahl an leckeren Speisen und Getränken im Biergarten oder im Festzelt. Untermalt von fetziger Musik genossen es die Teilnehmer sichtlich, ihre Erlebnisse bei Steckerlfisch und einem kühlen Bier auszutauschen und „Natur pur“ zu genießen.

Beim erstmals durchgeführten Fotowettbewerb waren die Teilnehmer aufgefordert, ihre einzigartigen Erlebnisse des Tages festzuhalten und einzusenden. Aus den kreativsten Fotos wurden von zwei Glücksfeen die Gewinner gezogen und durch die Vorstände des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V. Manfred Schoch und Ralf Scholz mit tollen Preisen prämiert.

Bestens besucht war auch die Autopräsentation der JAWA. Begeistert waren die Teilnehmer, dass Ernst van Heyking, Leiter JAWA, sogar die brandneuen X1 und MINI Clubman parallel zur IAA präsentierte. Die Stände der BMW BKK mit der in kürzester Zeit ausgebuchten Bergmassage und des Kooperationspartners Salewa mit einem breiten Angebot an Testwanderschuhen und Bergausrüstung rundeten das Bild ab.

Manfred Schoch freute sich über die großartige Resonanz des diesjährigen Herbstsporttages mit einer Steigerung der Teilnehmerzahl um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr und bedankte sich bei allen beteiligten Organisatoren und Helfern, dem Ausrichter Sport- und Kultur-Förderverein BMW Group e.V., der Agentur fit&company sowie dem Skiclub Lenggries.

„Wir hatten einen super Tag und kommen sicherlich im nächsten Jahr wieder zum Herbstsporttag.“, so fasste eine junge Familie den sportlichen und erlebnisreichen Tag in toller Umgebung kurz vor Ihrer Heimfahrt nach München zusammen.