Wintersporttag 2017- Familienspaß im Schnee

Volles Haus anlässlich des Wintersporttags am Samstag, den 04. Februar 2017, im schönen Kaiserwinkl.

Auch dieses Jahr fanden ca. 2.000 BMW Mitarbeiter, deren Familien und Freunde des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V. mit 24 Reisebussen und Privat-PKWs aus ganz Deutschland den Weg zum Wintersporttag 2017 nach Kössen in Österreich.

„Da hat es Petrus wieder einmal gut mit uns gemeint“, freute sich ein Wintersportfreund  und sprach sicherlich allen Teilnehmern aus dem Herzen. Sonnenschein und perfekt präparierte Pisten, da bekam jeder Lust auf Bewegung und Sport.

Sehr gute Bedingungen gab es für alle Ski- und Snowboardfahrer beim spannenden Slalom-Rennen. Für die schnellen Zeiten war wieder die Wachsstation von TOKO zuständig. Die neuesten Ski konnten am Atomic-Stand getestet werden. Neben romantischer Kutschenfahrten und  geführten Schneeschuhwanderungen wurden für die Nicht-Skifahrer erstmalig sehr begehrte Fatbike-Touren angeboten. Die Kinder konnten in die Welt der Eskimos  eintauchen und ein Iglu bauen.

Neben dem Präzisionstest beim Biathlon mit Lasergewehren stellten Groß und Klein ihr Talent beim Reaktionstest der BMW BKK unter Beweis. Die neuesten BMW- und Mini-Modelle konnten beim Stand der JAWA bewundert werden. Ab mittags gab es durchgehend abwechslungsreiche Showanimationen in der Eventarea. Unter anderem sorgte ein Kamel, eine lustige Sofortbild-Fotoaktion sowie das Duo „Da Rocka & Da Waitler“ für tolle Stimmung.

Nach einigen Gruß- und Dankesworten ehrte Manfred Schoch, 1. Vorstand des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V., zusammen mit seinen Vorstandskollegen Ralf Urlinger, Willibald Löw und Ralf Scholz die besten Ski- und Snowboardfahrer/innen mit den heiß begehrten Pokalen. Ebenso gefragt waren die von der BMW BKK gesponserten Intersport-Gutscheine, welche durch Jens Gerhardt, Leiter der BMW BKK, an die schnellsten Teilnehmer des Skirennens überreicht wurden.

Ein weiteres Highlight des Tages war die bekannte Live Band „Garry und Gary“.  Bei ausgelassener Stimmung rockte die Menge zu Klassikern und aktuellen Hits bis in die Dunkelheit.

Das beeindruckende, von Musik untermalte, Feuerwerk war der krönende Abschluss für den diesjährigen erlebnisreichen Wintersporttag.

Der Sport- und Kultur-Förderverein BMW Group e.V. und die BMW Sportgemeinschaft e.V. freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt „Ski heil“.


 

 

Erfahren Sie mehr über alte Wintersporttage mit einem Klick auf das entsprechende Bild.