Nachfolgend findest Du eine Auswahl an frei zugänglichen Videos, die Dir helfen sollen, auch zu Hause sportlich aktiv zu bleiben. Jegliche auf der Homepage aufgeführten Videos wurden nicht vom skfv erstellt. Demnach ist der skfv nicht für die Inhalte der verlinkten Homepages und Videos verantwortlich.

Damit Du das passende Video für Dich findest, wurden die Videos in folgende Rubriken unterteilt:

  • Fitness (Kräftigung und Ausdauer)
  • Kraft
  • Ausdauer
  • Yoga
  • Entspannung

Yoga-Videos werden als separate Rubrik aufgeführt, da diese oftmals sowohl Kräftigung und Stretching der Muskulatur als auch eine Entspannung des gesamten Körpers beinhalten.

Bitte achte darauf, dass vor jeder sportlichen Einheit der Körper aufgewärmt werden muss. Da nicht alle Videos ein Warm-Up enthalten, ist nachfolgend der Link zu einer Aufwärmsequenz aufgeführt: https://www.youtube.com/watch?v=uSioJkvbfyo

Bitte führe immer nur die Übungen und Bewegungen durch, die Dir und deinem Körper gut tun. Denke daran, dass sportliche Aktivität die Gesundheit fördern und deshalb immer in Maßen betrieben werden soll. Solltest Du an Erkrankungen des Bewegungsapparates leiden, kläre bitte mit einer/m Arzt/in oder Sportwissenschaftler/in ab, welche Übungen für deinen Körper geeignet sind.

Fitnesstraining

Unter Fitnesstraining sind Workouts zu verstehen, die sowohl ein Kräftigungs- als auch ein Konditionstraining beinhalten. Im Internet ist eine Vielzahl an Fitness-Workouts vorhanden. Einerseits ist es Geschmackssache welche Übungen man durchführen möchte und von welchem/r Trainer/in man sich mehr angesprochen fühlt andererseits sollte die Auswahl des Workouts auch von der Könnensstufe bzw. dem Fitnesslevel des/r Trainierenden abhängig sein. Deshalb haben wir die Videos für Fitness-Workouts untergliedert in Videos für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Solltest Du dir nicht sicher sein, welche Stufe Du bisher erreicht hast (z.B. Fortgeschrittene oder Könner), beginne vorerst mit einem Workout aus der unteren Kategorie (bezugnehmend auf das vorherige Beispiel: Fortgeschrittene). Sollte dies nicht anstrengend genug für Dich sein, wähle für deine nächste Sport-Session ein Workout aus der höheren Kategorie (bezugnehmend auf das vorherige Beispiel: Könner).

Anfänger:

Fortgeschrittene:

Könner:

Solltest Du nur wenig Zeit für ein Wortkout haben oder möchtest eine kurze Fitness-Einheit in deinen Arbeitsalltag einbringen, hat die TU München folgendes 7-Minuten-Workout zusammengestellt: https://www.sport.mri.tum.de/files/content/downloads/Sportmedizin%20TUM_7%20Minuten%20Workout%20Flyer.pdf

Krafttraining

Möchtest Du gezielt einzelne Muskelgruppen kräftigen, zeigen die nachfolgenden fünf Videos kurze intensive Kraft-Workouts, die sich ausschließlich mit der Kräftigung einer oder zweier Muskelgruppe/n beschäftigen. Bitte führe vor einer solchen Sporteinheit selbständig ein Warm-Up durch.

Ausdauertraining

Ausdauertraining kann auch in der momentanen Situation mit einfach durchzuführenden Sportarten wie Joggen, Walken oder Radfahren alleine im Freien ausgeübt werden. Aber auch hierbei gilt, dass Du die Ausdauereinheit deinem Fitnesslevel anpassen solltest. Fange mit einer niedrigen Belastung (Dauer, Tempo, Strecke) an und steiger sie langsam von Training zu Training. Denke auch daran, die für Dich richtige Ausstattung zu verwenden: Trägst Du passende Laufschuhe? Ist dein Fahrrad richtig auf Dich eingestellt? Benutzt Du Walkingstöcke?

Möchtest Du auch deine Ausdauer zu Hause in Form eines angeleiteten Workouts trainieren, sind nachfolgend Links zu passenden Videos aufgeführt:

Yoga

Yoga ist nicht gleich Yoga. Es gibt unterschiedliche Stile des Yoga. Zwei der bekanntesten Arten sind Hatha Yoga und Yin Yoga. Deshalb führen wir nachfolgend Videos für Yoga-Sessions dieser beider Arten auf. Auch Videos für Yoga-Flow-Einheiten sind nachfolgend zu finden. Ein Yoga-Flow ist eine Sequenz von direkt aufeinander folgenden Übungen, bei deren Durchführung die tiefe Atmung unterstützend angewendet wird.

Hatha Yoga:

Yoga-Flow:

Yin Yoga:

Entspannung

Zeit für Regeneration und Entspannung kommen nach dem Sport häufig zu kurz. Deshalb haben wir auch hierfür Videos für Dich aufgeführt. Selbstverständlich kannst Du auch eine Yin Yoga Einheit (siehe Yin Yoga) als Entspannungs-Session durchführen.

Bewegungsangebote für Kinder

Nicht nur Erwachsene sondern auch Kinder benötigen ein vielseitiges Bewegungsangebot um gesund und glücklich zu sein. In der momentanen Situation stellen deshalb verschiedene Sportler/innen Online-Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche kostenlos zur Verfügung. Nachfolgend sind hierfür Links aufgeführt:

Kostenlose Online-Sportkurse

Momentan bieten (Online-)Fitnessstudios, deren Nutzung normalerweise eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erfordern, eine kostenfreie Nutzung der Sportkurse an. Bitte beachte, dass die kostenfreien Angebote zum Teil nur zeitweise kostenfrei sind und ohne eine rechtzeitige Kündigung durch die/den Nutzer/in in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft übergehen.

Nachfolgend sind kostenfreie Online-Sportkurse aufgeführt:

Jegliche auf der Homepage aufgeführten Videos wurden nicht vom skfv erstellt. Demnach ist der skfv nicht für die Inhalte der verlinkten Homepages und Videos verantwortlich.