Der am 28. August 2016 erstmalig durchgeführte Wassersporttag am Camp David Sport Resort der Schladitzer Bucht bei Leipzig war ein voller Erfolg.

Bei traumhaftem Sommerwetter und dsc_0697-1024x68330 Grad, freute sich der Förderverein für Kultur und Sport BMW Werk Leipzig e.V. über die ca. 160 angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Freunde des Wassersports reisten u. a. aus Leipzig, Berlin, Chemnitz und sogar aus München an und nutzten die vielfältigen Angebote des Wassersporttages.

dsc_0744-1024x683Bei der Trendsportart Stand Up Paddling konnte das Gleichgewicht sowie die Koordination unter Beweis gestellt werden. Auf einem Brett stehend und mit einem Paddel in der Hand, versuchten die Teilnehmer sich über das Wasser fortzubewegen.

Eine gut durchdachte Strategiedsc_0618-1024x683 sowie Teamwork waren beim Floßbau gefragt. Stangen, Seile und Reifen bildeten das Baumaterial für diese besondere Herausforderung. Anschließend konnte das selbst entworfene und gebaute Floß auf dem See getestet werden.

dsc_0609-1024x683Der richtige Rhythmus und ein gutes Teamwork waren beim Drachenbootrennen wichtig. Nach einer kurzen Probe- und Eingewöhnungsphase, kämpften 2 Boote mit viel Einsatz gegeneinander um den Sieg.

Etwas gemütlicher, dafür mit Genauigkeit und Köpfchen gingen es die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Bogenschießen und bei der Schatzsuche an.

dsc_0725-1024x683Pritschen, Baggern und Schmettern war das Motto beim Beachvolley. Zwei Felder standen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern exklusiv zur Verfügung. Bei blauem Himmel und warmen Sand war das Beachfeeling vorprogrammiert.

 

Als echter Publikumsmagnet für Jung dsc_0669-1024x683und Alt erwies sich der Wasser-Fun-Park. Bei den Elementen Hindernis-Parcour, Trampolin, Icetower XXL, Spinner, Balancestege und Flipper blieben keine Wünsche offen und der Spaßfaktor stand ganz weit oben.

dsc_0644-1024x683Entspannen und stärken konnte man sich in der Eventarea mit einer Auswahl an leckeren Speisen und Getränken. Untermalt von lockerer Musik und toller Moderation genossen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Kaiserwetter den erlebnisreichen Tag.