DSC03048 (4000x906)

Ausnahmezustand am Action Hill in Höchkössen im schönen Kaiserwinkl, als BMW Mitarbeiter, deren Angehörige und Freunde des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V. anlässlich des Wintersporttags am Samstag, den 27. Februar 2016, dort Halt machten.

Überwältigende 2.000 Teilnehmer DSC_0290 (3000x2000)vor allem aus Bayern, aber auch aus Leipzig und Chemnitz reisten mit 24 Bussen und Privat-PKWs zu der ersten Großveranstaltung des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V. in diesem Jahr an.

DSC_0344 (3000x2000)

Strahlender Sonnenschein begleitete die Teilnehmer auf der gut präparierten Piste beim freien Ski- und Snowboardfahren, in den Skikursen für Anfänger und Fortgeschrittene und beim spannenden Slalomlauf. Hierfür war das Skiwachsen des Sponsors TOKO und der Skiverleih von ATOMIC sehr gefragt.

DSC_0361 (2)

Bei Nicht-Skifahrern waren die geführten Schneeschuhwanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und die romantischen Kutschenfahrten heiß begehrt. In den Pausen konnte Klein und Groß beim Glücksrad der BMW BKK schöne Preise gewinnen, bei der JAWA die neuesten BMW Modelle besichtigen oder beim Biathlon mit Lasergewehren die Herausforderung suchen.

DSC_0451 (2)

Manfred Schoch, 1. Vorstand des Sport- und Kultur-Fördervereins BMW Group e.V., bedankte sich bei den Organisatoren, allen voran dem Ausrichter BMW Sport-gemeinschaft e.V. und der Gemeinde Kössen, für ihr großes Engagement.

DSC03074 (3000x2000)

Umrahmt wurde der Tag von einem bunten Showprogramm auf der Bühne, angefangen vom musikalischen Boxenstopp mit Toni Bartl bis hin zur Live Band „Take Five“. Beim Après Ski mit bekannten Schlagern rockte und tanzte die Menge bis zum funkelnden Abschluss-feuerwerk unter dem Nachthimmel.

„Ein unvergessliches Erlebnis“, „ein herrlicher Tag mit der ganzen Familie in traumhafter Bergkulisse“ und „im nächsten Jahr bin ich auf jeden Fall wieder mit von der Partie“ hörte man auf dem Weg zurück zu den Bussen von allen Seiten.


Informieren Sie sich auch über vergangene Wintersporttage aus den Jahren 2015 und 2014.